Startseite arrow Reiseangebotearrow Polen (Ostsee) - Danzig - Auf den Spuren der Blechtrommel
Sunday, 17 December 2017
 
 
Hauptmenü
Startseite
Onlinekataloge
Informationen
Ferientermine 2014
Versicherung
Einverständniserklärung
Kataloge anfordern
NUR für Reisebüros

nsw24-Mitglieder

erhalten den vereinbarten
nsw24-Vorteil
mehr dazu in den
jeweiligen Onlinekatalogen


Netzwerk Sport- durch
Wirtschaftsförderung
Vorteile nutzen
und gutes für den
Sport tun


für Vereine, Firmen und
Privatpersonen -
jeder kann Mitglied
werden! Interessiert?
Klicken Sie auf das
Logo
NSW24_LOGO_29_05_07_120
Statistiken
2.153.661Besucher:
24Besucher heute:
249Besucher gestern:
 
01.01.2007Statistiken seit:
Gruppen- & Klassenfahrten anzeigen
Danzig - Auf den Spuren der Blechtrommel
Polen (Ostsee)

Allgemein

schon ab
129.00 € pro Person

Einleitung
Auf den Spuren der Blechtrommel
Die Hafen- und Handelsstadt Gdansk hat eine lange und bewegte Geschichte hinter sich. Fast sieben Jahrhunderte lebten hier Deutsche und Polen, Kaschuben und Einwanderer aus vielen Ländern zusammen, nicht immer konfliktfrei aber immer stolz auf die gemeinsam geschaffene unvergleichliche Kulturlandschaft an der östlichen Ostsee.

Günter Grass fasste im Roman Die Blechtrommel die Geschichte Danzigs lapidar so zusammen (bevor er sie ausführlicher nachzeichnet):
Zuerst kamen die Rugier, dann kamen die Goten und Gepiden, sodann die Kaschuben, von denen Oskar in direkter Linie abstammt. Bald darauf schickten die Polen den Adalbert von Prag. Der kam mit dem Kreuz und wurde von Kaschuben oder Pruzzen mit der Axt erschlagen. Das geschah in einem Fischerdorf und das Dorf hieß Gyddanyzc. Aus Gydannyzc machte man Danczik, aus Danczik wurde Dantzig, das sich später Danzig schrieb, und heute heißt Danzig Gdańsk. (Die Blechtrommel, Luchterhand 1959, S. 379)

Danzig ist auch bekannt für seine Bernsteinverarbeitung. Der Bernstein war im Altertum im Mittelmeerraum bis nach Ägypten und darüber hinaus sehr begehrt. Die uralte Bernsteinstraße verband das Weichseldelta mit der mediterranen Welt - und noch heute ist Danzig das Zentrum der künstlerischen Verarbeitung von Bernstein.
Leistungen (Beispiel)

     4 Tage-Reise

  •  Reisebus für gesamte Reise
  • 300 Freikilometer vor Ort z. B. für Ausflüge (ohne Eintritt / Führung)
  • 3 Übernachtungen inkl. Bettwäsche
  • 3 x Frühstück
  • halbtägige Stadtführung in Danzig
  • Veranstalterservice
  • Insolvenzversicherung

Unterkünfte

Unterkunftsbeispiele und Zimmerbeschreibungen
Hotel Roko (SternStern)
Unterkunftsbeschreibung:

galeri6_160
Das 2-Sterne-Hotel befindet sich auf dem Gelände des Sportzentrums "Lechia" und verfügt neben Restaurant über 32 Betten in 1-, 2- und 3-Bett-Zimmern mit Bad und WC.
galeri8_160

Programm

Was könnt Ihr vor Ort tun?

  • halbtägige Stadtführung Danzig pro Gruppe € 95,–
  • Schifffahrt Gdingen € 12,50
  • Mole in Zoppot € 1,50
  • Basilika Oliwa inkl. Orgelkonzert € 3,–
  • Sonderführung „Auf den Spuren von Günter Grass und der Blechtrommel“ pro Gruppe € 90,–
  • Schiffsfahrt zur Westerplatte € 7,50
  • ehemaliges KZ Stutthof inkl. Führung € 5,00
  • Marienburg € 8,50 / Führung pro Gruppe € 85,–
  • Bernsteinzentrum € 1,50

Fotos & PDFs

PDFs
Klicken Sie hier um sich die Ausschreibung auf einem Blick anzusehen oder auszudrucken!

Hinweise

Wichtige Hinweise!
Der für diese Reise benannte Preis wurde auf der Basis einer optimalen Busauslastung und im Reisezeitraum "Sparsaison" kalkuliert. Bitte beachten Sie bei der Benennung Ihres Budget, dass ein anderer Reisezeitraum oder eine geringe Personenanzahl den Reisepreis erhöhen. Gern prüfen wir jedoch für Sie alternative Transportmöglichkeiten bzw. unterbreiten ein Selbstanreiseangebot. Bitte planen Sie eine Kaution von ca. 10,00 € pro Person ein, die vor Ort hinterlegt werden muss und bei schadfreier Rückgabe der Zimmer wieder erstattet wird.

Anfragen

Gruppen- & Klassenfahrten anfragen
Danzig - Auf den Spuren der Blechtrommel
Polen (Ostsee)

Bitte nehmen Sie sich die  Zeit und füllen alle Angaben vollständig aus. Für Rückfragen stehen wir Ihnen jederzeit gern zur Verfügung!     Kontakt

Wir bitten zu beachten, dass Javascript im Browser aktiviert und die Unterstützung für ActiveX im Internet Explorer bis zu Version 6 eingeschaltet sein muss. Alternative Browser: Mozilla Firefox oder Opera.

Fett geschriebene Felder sind Pflichtfelder!


Anschrift:
Agenturnummer:
(nur für Reisebüros, Vermittler etc.)
Name:
Organisation/Schule:
Straße/Hausnummer:
PLZ/Ort:
Telefonnummer:
Faxnummer:
Emailadresse:
Angaben zur Reise und zu den Teilnehmern:
Termin:
Ersatztermin:
Anzahl Übernachtungen:
Teilnehmerzahl:
davon Erwachsene:
Klassenstufe/Alter:
Zimmerstandard:
(z.B. Mehrbettzimmer, Doppelzimmer, Einzelzimmer)
Kostenlimit pro Person:
Transportmittel:
 Bus  Bahn  Flug  Selbstanreise
Verpflegung:
 Frühstück  Halbpension  Vollpension  Selbstverpfl.
gewünschter Abfahrtsort:
Zusatzleistungen, Wünsche, Hinweise etc.:
Sicherheitscode (Bild):
Bitte geben Sie im folgendem Textfeld die Buchstaben und Zahlen in der Reihenfolge ein, wie sie im oberen Bild dargestellt sind!
Sicherheitscode (Eingabe):

 
Top! Top!